Ko Samui

Ko Samui

Eine zauberhafte Insel

Ko Samui bietet dem Urlauber alles, was sein Herz begehrt. Die Strände sind perlweiß und das Essen ist fantastisch. Auf der ganzen Insel stehen überall Kokospalmen und man lernt eine Menge über die Thailänder und ihre Kultur. Die Insel liegt im Golf von Thailand und ist etwa 233 Quadratkilometer groß.

Die beste Reisezeit

Die beste Zeit für eine Reise nach Thailand ist in den europäischen Wintermonaten. Von Ende September bis Dezember geht die Regenzeit. In der Regel kommt Mittags ein starker Schauer vom Himmel runter, ansonsten sind die Bedingungen traumhaft. Die Temperaturen liegen in dieser Zeit bei etwa 26 Grad Celsius und es befinden sich nicht allzu viele Touristen auf der Insel. Auf Ko Samui gibt es einen internationalen Flughafen, dennoch gehen die Flüge in der Regel über Bangkok.

Liebe geht durch den Magen

Das Essen auf der Insel ist fantastisch. Neben der traditionellen asiatischen Küche haben sich hier mittlerweile auch die europäische und amerikanische Küche eingebürgert, weil viele Touristen herkommen. Das beste und authentischste Essen findet man in Seitenstraßen an kleinen Ständen für wenig Geld. Die Insel lebt vom Fischfang, außerdem werden diverse Currys und Reis, Pad Thai und Krabben angeboten. Es gibt viel frisches Obst, insbesondere Mango und Ananas gedeihen sehr gut und sind dementsprechend saftig.

Die schönsten Strände

Der Chaweng Beach liegt an der Ostküste und gilt als längster und schönster Strand der Insel. Der Ausblick ist traumhaft, allerdings ist der Strand teilweise sehr überlaufen, weil in der Nähe viele Hotels stehen. Etwas weiter südlich findet man mit dem Lamai Beach einen ursprünglicheren und ruhigeren Strand. Wer Ruhe sucht, ist am Maeman Beach genau richtig. Der Silver Beach besticht durch seinen extrem feinen Sand und das kristallklare Wasser.

Die Sehenswürdigkeiten auf Ko Samui

Der Big Buddha ist eine zwölf Meter große Statue in einer Tempelanlage vor der Küste Ko Samuis. Generell gibt es viele Tempel und buddhistische Stätten, die von Besuchern erkundet werden können. Außerdem gibt es Elefanten und viele exotische Pflanzen zu bestaunen.


Orte Ko Samui

Card image cap
Wat Plai Laem - Yao Mae Kuan Im
Card image cap
Chaweng Beach
Card image cap
Wat Khunaram (Mumifizierter Mönch)

Nachrichten Ko Samui

Card image cap
Corona in Thailand
Card image cap
Alternative staatliche Quarantäne (ASQ)
Card image cap
Reise nach Thailand in der Corona Zeit
x
Diese website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen. OK